Sie sind hier
Startseite > Nudelgerichte & Nudelsoßen

Überbackene Makkaroni mit Brokkoli

Dieses Gericht ist besonders geeignet wenn Sie Ihre Liebsten ganz besonders verwöhnen wollen. Da es sich besonders gut vorbereiten lässt, ist es besonders gut geeignet für den Heiligen Abend, Neujahr, Geburtstag oder einem gemütliches Essen mit Familie oder Freunden. Für dieses Gericht verwende ich am liebsten frischen

Lasagne mit Bechamelsauce

Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. Die restlichen Zutaten beigeben und alles zu einem festen Teig verarbeiten. Diesen 30 Minuten kühl stellen.Danach auswallen, in Stücke schneiden und diese in viel Salzwasser 12 Minuten kochen. Das Wasser abgießen. Für das Rague bolognese Olivenöl und

Spinatlasagne

Die Lasagneblätter in Salzwasser al dente kochen. Nach dem Abschütten mit kaltem Wasser abspülen und einzeln auf ein Brett flach legen, damit sie nicht zusammenkleben.Für die Füllung Spinat und Fleisch (falls Hackfleisch verwendet wird, dieses zuerst in etwas Butter weiß dämpfen) vermischen. Eigelb und Parmesankäse darunter

Schinkennudeln aus dem Backofen

Nudeln in Salzwasser kochen und abtropfen lassen (sie können auch vom Vortag sein). Eine Auflaufform abwechselnd mit Nudeln und dem in kleine Stücke geschnittenen Schinken auslegen. Dazwischen immer wieder etwas Sauerrahm träufeln, auch leicht salzen und Reibkäse einstreuen. Die oberste und abschließende Schicht sollte aus Nudeln bestehen.

Top