Sie sind hier
Startseite > Kartoffelgerichte > Kartoffelsalat mit Essig und Öl

Kartoffelsalat mit Essig und Öl

Ein leichter Kartoffelsalat ist besonders gut geeignet als Beilage zum Grillen oder für ein Picknick in Verbingung mit einer Fahrradtour. Schwingen Sie sich doch auch einmal wieder auf das Fahrad ausreichend Trinken (am besten Wasser ) und Kartoffelsalat in einer Kühlbox mit nehmen und an einem schattigen Plätzchen erholsam Picknicken. Achtung Decke nicht vergessen!
Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben (ca. 4 mm) schneiden. Zwiebeln und Speckwürfelchen in Butter dünsten. Mit Fleischbrühe ablöschen, aufkochen lassen und über die Kartoffelscheiben geben. Schnittlauch darüber streuen und den Essig dazugießen. Vorsichtig alles untermischen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten:

Portionen:

  • 600 g Pellkartoffeln,
  • 1 Zwiebel (gehackt),
  • 50 g Speckwürfelchen,
  • 15 g Butter,
  • 500 ml Fleischbrühe,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 50 ml Weinessig,
  • Schnittlauch (fein gehackt)
Top