Sie sind hier
Startseite > Autotipps > Kostengünstig schlechten Geruch im Auto entfernen

Kostengünstig schlechten Geruch im Auto entfernen

Mein Auto wurde einige Zeit von einem sehr starken Raucher mitbenutzt und mein keines Dufttierchen (ein süßer kleiner Siamkater an meinem Spiegel, nur so unter uns Fans) war hoffnungslos überfordert.
Am letzten Wochenende war dann eine längere Autofahrt mit meinen zukünftigen Schwiegereltern (absolute Nichtraucher) geplant, also musste etwas passieren, schließlich muss man ja einen guten Eindruck hinterlassen. Und glauben Sie mir man kann noch so gut planen irgendein Fettnäpfchen trifft man doch, nur in dieses wollte ich nicht treten.

Kaffeepulver eine effektive und kostengünstige Lösung

Irgendwo hatte ich vor kurzem gelesen, das Kaffeepulver eine effektive und kostengünstige Lösung sein sollte.

Also bin ich ans Werk: Am Abend habe ich etwa 3 Esslöffel Kaffeepulver in eine flache Schale gegeben und im mein Auto gestellt. Am nächsten Morgen war ein angenehmer Geruch im Wagen, keine Spur mehr von kaltem Rauch oder Nikotingeruch.

Sollten Sie Ihr Auto demnächst verkaufen wollen, hilft der Einsatz von Kaffeepulver bestimmt um einen sehr guten Eindruck von Ihrem Auto bei möglichen Käufern zu hinterlassen.

Top