Sidolin der Glasreiniger der viele Probleme im Haushalt löst

Glasreiniger gibt es von unterschiedlichen Firmen und eigentlich sollte man meinen Glasreiniger ist gleich Glasreiniger, doch weit gefehlt!
Die besten Ergebnisse habt ich immer mit Sidolin erzielt und seit Jahren benutze ich dieses Produkt für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete.
Bevor ich diesen Bericht für Ultimatipp geschrieben habe, wurden von mir noch einige anderer Glasreiniger von billig bis teuer getestet.
Kein anderes Produkt konnte mich überzeugen, mein Tipp ist und bleibt der Glasreiniger von Sidolin bevorzugt mit Zitrusduft.
Zuerst überzeugt mich die Möglichkeit ein Abfall und Platz sparendes Nachfüllpack kaufen zu können, ich habe grundsätzlich immer eine Nachfüllpack in meinem Putzmittelvorrat.
Bei mir kommt der Glasreiniger garantiert täglich zum Einsatz.
Nach dem Essen reinige ich die Kunststoff Platzsets indem ich sie kurz mit Sidolin besprühe und mit einem Küchenpapier abwische, so erhalte ich keine hässlichen Schlieren auf den Sets und selbst hartnäckige Flecken wie Ketchup, Heidelbeermarmelade etc werden spurlos beseitigt.
Ich gebrauche es auch zum von mir genannten Mogelputzen (der schnelle Putz für zwischendurch), schnell Küchenarbeitsfläche einsprühen mit Küchenkrepp abwischen – fertig! Durch den hohen Alkoholgehalt ist es so bestimmt auch ganz gut sauber. Bei Flecken wie zum Beispiel Joghurt oder Schokolade auf der Couch oder dem Teppich habe ich so auch schon gute Erfolge gehabt.
Gerade wenn in Ihrem Haushalt vielleicht geraucht wird, reinigen Sie mit Sidolin Ihren Plasma, LCD oder Bildröhren Fernsehern besonders effizient und schnell. Auch kann man Hifi Anlagen, Receiver, Videorecorder ,Computer und Notebooks sehr gut damit reinigen -wirklich ein tolles Mittel.
Allerdings sollten Sie bei der Reinigung von Tastaturen und Notebooks niemals die Geräte besprühen, besser ist es ein weiches fusselfreies Tuch mit Sidolin anfeuchten und dann die Tastatur oder das Notebook abwischen.
Gut lassen sich auch Glastische reinigen, allerdings sollten Sie Ihre Fenster nicht wirklich mit Sidolin reinigen obwohl es der Hersteller empfiehlt, da um ein Streifenfreies Ergebnis zu erzielen man sehr gut polieren muss und besser auch nicht die Sonne scheinen sollte. Hierfür gibt es bessere Tipps die ich hier bald veröffentlichen werde.
Ihre Meinung interessiert uns, welche Erfahrungen haben Sie mit diesem Produkt gemacht oder kennen Sie ein anderes Produkt das Sie für besser halten, dann schreiben Sie einfach einen Kommentar , der auch vielen anderen noch nicht so erfahrenen Usern helfen kann.